digitales Lernen | zur StartseiteChemieunterricht | zur StartseiteKlausur schreiben | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Halloween-Party (24. 10. 2023)

Monster, Hexen, Zauberer und andere gruselige Figuren 

trieben ihr Unwesen im Schulhaus 

der Jakob-Kaiser-Realschule

 

 

Am 23.10.2023 um 17.00 Uhr war es wieder soweit: In der Aula stieg die alljährliche Halloween-Party – organisiert von unserem 25-köpfigen Tutoren-Team für die Fünftklässler.

 

Zunächst waren einige Vorbereitungen zu treffen: Die Aula musste dekoriert, die Musik aufgebaut, die Räume für einzelne Gruselstationen hergerichtet und jeder einzelne Tutor angemessen gestylt werden.

Und dann kamen sie, die Hexen, Zauberer, Monster, Gespenster, Feen… - die Party konnte mit Spiel und Spaß beginnen.

Neben Aktionen wie Luftballon-Tanzen und Zertreten, Line-Dance oder Musical-Chairs in der Aula, gab es in einigen Klassenräumen mancherlei Schauriges auszuprobieren: So konnte man Halloween-Deko basteln, sich durch einen Spinnennetz-Parcours kämpfen oder die alkoholfreie Bierpong-Variante spielen. 

Essen gab es wie immer reichlich und fantasievoll vom gesunden Gruselbuffet – gesponsert durch viele  Eltern, denen an dieser Stelle unser besonderer Dank gilt. Es gab Spinnenmuffins, jede Menge blutiger Finger oder auch Gehirn… - einfach mega lecker.

Am Ende wartete dann noch die Kostümprämierung. Während einer Polonäse wurden die drei besten Kostüme durch mehrere Tutoren ermittelt und alle drei Gewinner durften sich über einen Gutschein vom Gesunden Pausenbrot freuen.

Nach gut drei Stunden ging dann ein aufregend schauriger Abend zu Ende. Gut gelaunt verließen alle Hexen, Zauberer, Monster, Gespenster, Feen usw. die Jakob-Kaiser-Realschule und schwärmten in die Nacht hinaus…

Zurück blieben erschöpfte, aber zurecht sehr zufriedene Tutoren, die in kompletter Eigenregie ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und damit eine tolle Arbeit geleistet haben!!! In Teamarbeit war alles wieder schnell aufgeräumt und damit in den ursprünglichen Zustand zurückverwandelt.

Somit steht einer erneuten Halloween-Party im Schuljahr 2024/25 nichts im Wege… Wir freuen uns jetzt schon darauf,

die Tutoren-Betreuerinnen

Katja Stürzenberger & Melanie Stütz

 

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Lehrkräfte, die an der Feier teilgenommen und uns somit unterstützt haben.